Goldpreis wieder im Aufwind

Wem die Unruhen in Ägypten und die damit verbundenen Unsicherheiten an den Finanzmärkten auf jeden Fall geholfen haben, ist der Goldpreis. Dieser konnte nach deutlichen Preisrückgängen in der jüngsten Vergangenheit wieder anziehen, und bewegt sich nun aktuell (4. Februar 2011) bei etwa 1.350 US-Dollar, nachdem vor einiger Zeit die Marke von 1.400 Dollar bereits überschritten war.

Für Anleger bleibt nun vor allem abzuwarten, wie sich die Situation in Ägypten weiter entwickeln wird. Relativ wahrscheinlich ist lediglich vorher zu sagen, dass eine Verschärfung der Lage in Nordafrika zu voraussichtlich weiter steigenden Öl- und Goldpreisen führen wird.

 

Dienstag, 26. Mai 2015
Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index notierte zum Ende des Vormittagshandels bei geringen Umsätzen fast unverändert mit 20.416 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index gab 0,03 Prozent nach...]]>

Dienstag, 26. Mai 2015
Bei einem Abendessen am Montag habe Cameron deutlich gemacht, dass die Briten mit dem Status...]]>

Dienstag, 26. Mai 2015
Die Nummer drei der Branche wolle die Nummer zwei, Time Warner Cable, für 55 Milliarden Dollar kaufen, sagte eine mit der Sache...]]>