Baudenkmäler als Geldanlage

Montag, 07. Februar 2011 18:18

Immobilien werden für immer mehr Verbraucher als Geldanlage und auch als private Altersvorsorge sehr interessant. Ein besonders interessantes und meistens auch sehr erfolgversprechendes Investment ist das in denkmalgeschützte Immobilien, auch kurz als Baudenkmäler bezeichnet. Diese Art der Geldanlage in Immobilien ist besonders in steuerlicher Hinsicht sehr attraktiv, was heutzutage nur noch wenige Kapitalanlagen von sich behaupten können, nachdem im Zuge der 2009 eingeführten Abgeltungssteuer nun auch alle Kursgewinne aus Wertpapieren voll versteuert werden müssen.

Weiterlesen...

Der Handel mit Wertpapieren

Mittwoch, 20. Juli 2011 13:25

Bankkonten bieten oft nicht sehr hohe Zinsen, und deshalb sehen sich viele Menschen nach anderen Möglichkeiten um, ihr Geld sinnvoller zu investieren. Wertpapiere zum Beispiel sind eine Investitions- und Spekulationsmöglichkeit, wie etwa Immobilien, Sparbücher oder Bausparverträge. Sie können oft relativ riskant sein, auf jeden Fall eher als Sparbücher es sind, sind aber manchmal auch dementsprechend ertragreich.

Weiterlesen...

Freitag, 30. Januar 2015

Freitag, 30. Januar 2015
   Von Andreas Kißler    BERLIN--Die Steuereinnahmen von Bund und Ländern sind zum Ende des vergangenen Jahres wegen gerichtlich angeordneter Zahlungen der Kernbrennstoffsteuer deutlich in die Höhe geschossen. Ohne reine ...

Freitag, 30. Januar 2015
MOUNTAIN VIEW (dpa-AFX) - Google baut seinen Gewinn kräftig aus und verdient Milliarden, doch die hohen Erwartungen der Wall Street kann der Internet-Riese nicht erfüllen. Google steigerte seinen Überschuss im vierten ...

Freitag, 30. Januar 2015
SEATTLE (dpa-AFX) - Der weltgrößte Online-Einzelhändler Amazon (Amazoncom) hat im vergangenen Weihnachtsgeschäft zwar weniger verdient, die Börsianer mit den schwarzen Zahlen aber trotzdem begeistert. Der Gewinn sank ...