Professionelles Vermögensmanagement für alle

Mittwoch, 20. Juni 2012 14:10

Wer sich ein kleines Vermögen aufgebaut hat, der kann sich glücklich schätzen. Denn finanzielle Rücklagen sind immer eine sehr gute Sache. Sie lassen einen von allen anderen unabhängig bleiben und gerade in schwierigen Zeiten bleibt man so doch handlungsfähig und muss sich nicht anderswo als Bittsteller betätigen. Doch wie schafft man es, auch mit einem unter Umständen nicht so großen Gehalt, sich ein finanzielles Polster aufzubauen? Das ist für viele die Frage aller Fragen, nur leider ist es gar nicht so einfach, darauf passende Antworten zu finden. So schwierig ist es allerdings auch nicht und vor allem lohnt es sich wirklich, diese Sache einmal anzupacken.

Weiterlesen...

Nachhaltige Geldanlagen werden immer wichtiger

Freitag, 24. Mai 2013 11:55

In den letzten Jahren ist ein Bewusstseinswandel in der Wirtschaft festzustellen. Lange stand ausschließliche Renditeorientierung und kurzfristige Profitmaximierung im Mittelpunkt. Angesichts globaler Umwelttrends wie Klimawandel, Umweltverschmutzung und Ressourcenerschöpfung bekommt die Nachhaltigkeit zunehmend Gewicht im ökonomischen Zielsystem. Dies schafft auch für nachhaltige Geldanlagen große Wachstumspotentiale.

Weiterlesen...

Sonntag, 02. August 2015
€uro am Sonntag, Ausgabe 31, Erscheinungstag: 1. August 2015 Themenauswahl Immobilien in Deutschland: Der Boom geht weiter! In welchen Regionen der Kauf noch lohnt. Deutschlands 100 größte Städte im Vergleich. ...

Sonntag, 02. August 2015
Hauptversammlung gemäß § 121 Abs. 4a AktG München (pta001/02.08.2015/20:00) - Omiris AG München - ISIN DE000A1A6WB2 - - ISIN DE000A14KDH4 - Aufgrund von § 122 Abs. 2 AktG haben Aktionäre der Gesellschaft ...

Sonntag, 02. August 2015
BMW-Chef rechnet weiter mit guten Wachstumschancen in ChinaFRANKFURT - Der seit kurzem amtierende BMW-Chef (BMW) Harald Krüger glaubt trotz der jüngsten Probleme in China an gute Wachstumschancen des weltweit größten Absatzmarktes. ...

Sonntag, 02. August 2015
ROUNDUP 2: Geldgeber präsentieren Forderungen in Athen - Zeit wird knappATHEN - Die internationalen Geldgeber und die Athener Regierung sind mit hohen Ansprüchen in die Verhandlungen um ein drittes Hilfsprogramm für Griechenland gegangen. Athen erwartet ...